Now Reading
Crysis 3 Remastered (PC) Test

Crysis 3 Remastered (PC) Test

Für den Test wurde uns ein Muster zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns herzlich bei Marchsreiter und Crytek.

So wenn wir Crysis und Crysis 2 im Test hatten, darf natürlich auch das Remaster von Crysis 3 nicht fehlen! Das Finale einer durchaus sehr guten Trilogie, aber worum geht es nun?

Es war einmal vor langer Zeit…

Es sind einige Jahre vergangen und wir sind gefangen genommen worden, leider von CELL und die haben uns auch gleich eingesperrt und wollen uns von unserem Nanosuite befreien. Zusätzlich werden wir auch noch von Visionen einer Alien-Invasion geplagt, die wir eigentlich schon verhindert haben.

Cell steht nicht so auf Feuer!

Aus unserer Gefangenschaft werden wir von einem ehemaligen Kameraden befreit, der unsere Hilfe möchte, damit wir CELL endgültig zerschlagen…

So fängt Crysis 3 an und mehr werde ich auch gar nicht darüber schreiben, denn wer sich die Ramaster-Trilogie kauft, soll hier nicht auf Spoiler stoßen.

Was hat sich nun geändert?

Grundsätzlich ist alles gleich geblieben. Hier und da gibt es ein paar Gameplay-Verbesserungen, wie zum Beispiel, dass der Nanosuit beim Sprinten keine Energie mehr verbraucht und auch das Verbesserungssystem für den Anzug wurde etwas umgearbeitet, allerdings ist es immer noch ziemlich ähnlich zu Crysis 2. So könnt ihr mehrere Skills kombinieren und freischalten, allerdings können immer nur fünf gleichzeitig aktiv sein. Zum Freischalten benötigt ihr Punkte, die ihr in der Welt finden könnt. Allerdings kann man das Spiel auch einfach durchspielen, da die Skills das Spiel “nur” vereinfachen.

Der Panzerungsmodus ist immer noch gut!

Die große Neuerung ist in Crysis 3 ist nämlich ein Bogen! Ja, ich weiß. Hört sich ziemlich abgedroschen an, ist allerdings eine ziemlich coole Sache, da wir getarnt bleiben können, während wir mit dem Bogen Kills machen. Zusätzlich gibt es verschiedene Pfeil-Typen, die auch im Kampf gegen gepanzerte Gegner und Fahrzeuge helfen können. Außerdem könnt ihr die Stärke des Pfeils einstellen und so Gegner auch an eine Wand nageln oder aber über große Entfernung treffen.

Die Location hat sich auch verändert, ihr seid zwar noch in New York, allerdings einige Jahre nachdem es von Menschen verlassen wurde, also könnt ihr euch auf eine stark veränderte Szenerie einstellen, die von futuristischer Technologie und Aliens durchzogen ist.

Can it run Crysis?

Kommen wir nun zum obligatorischen Technikteil. Auch hier ist Crysis 3 auf demselben Level wie Crysis 2, allerdings sieht es um einiges besser aus. Nur leider wurden die Zwischensequenzen vergessen und sehen daher schlechter aus als das eigentliche Gameplay.

Fazit

Auch Crysis 3 lohnt sich zu spielen! Es ist der Abschluss einer sehr coolen SciFi-Trilogie und man sollte sich das unbedingt angucken! Leider kostet auch Crysis 3 29,99€ und wenn ihr Crysis, Crysis 2 und 3 spielen wollt, ist die Trilogie das bessere Paket. Allerdings wird das noch einmal in einem gesonderten Artikel diskutiert.

0
Amazing
85100
Pros

Tolle SciFi-Story

Tolle Grafik und gute Performance unter moderaten Settings

Cons

Leider kaum Neuerungen zum ersten und zweiten Teil

Scroll To Top