Now Reading
Neues Assassin’s Creed Valhalla Update ist größer als erwartet

Neues Assassin’s Creed Valhalla Update ist größer als erwartet

Leider verzögert sich der DLC “Wrath of the Druids” zu Assassin’s Creed Valhalla auf den 13. Mai. Auch weitere geplante DLCs werden nicht ganz so häufig und vor allem nicht ganz so schnell veröffentlicht werden. Ubisoft arbeite an den DLCs, doch benötigen sie mehr Zeit für die Qualitätssicherung – so wie jedes andere Unternehmen momentan auch.

Noch vor der Veröffentlichung des DLCs steht aber das Update 1.2.1. Dieses beinhaltet neue Menüoptionen, u.a. das Toggeln der Kamera während Finisher-Animationen sowie drei neue Fähigkeiten:

  • Cold Rage – Ignore hit interruptions while performing successive regular melee attacks. This effect recharges after a few seconds.
  • Eye of the North – Prevents flinching from hits while aiming with your bow. This effect recharges after a few seconds.
  • Intense Rage – Ignore hit interruptions while performing your next off-hand parry or special attack. This effect recharges after a few seconds.

Außerdem gibt es wieder eine lange Liste an gefixten Bugs, sodass das Spiel noch besser läuft. Dabei ist das Update relativ groß:

  • Xbox Series S|X 16 GB
  • Xbox One 12,8 GB
  • PS5 5,5 GB
  • PS4 5-8 GB (je nach Region)
  • PC 14 GB.
Scroll To Top